Monthly Archives: Februar 2011

Page 1 of 1

Busfahrer: Herr Degler, wir müssen oft gefährliche Situationen beobachten, weil sich insbesondere Autofahrer falsch verhalten, wenn wir im Linienverkehr oder im Rahmen der Schülerbeförderung Haltestellen anfahren, um Schulkinder und andere Fahrgäste ein- oder aussteigen zu lassen. Bitte stellen Sie klar, wie man sich richtig verhält. Rechtsanwalt Degler: Ich nehme diese Anregung, die mir am Rande […]

Anonym: Herr Degler, ich habe einen Anhörungsbogen für eine Ordnungswidrigkeit erhalten. Mein Sohn ist vermutlich gefahren. Muss ich ihn verraten? Fachanwalt Degler: Bei den durch die Behörden versandten Anhörungsbogen muss zwischen solchen unterschieden werden, die sich gegen Sie als Halter richten und solchen, die Ihnen persönlich eine Ordnungswidrigkeit vorwerfen. Schreibt man Sie als Halter an, […]

Hotline

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder Mail.

Tel-Luckenwalde: 03371/40 60 67
Tel-Ludwigsfelde: 03378/ 20 85 442
E-Mail: Kanzlei Degler

Bußgeldcheck

Sie haben einen Anhörungs- bogen oder Bußgeldbescheid bekommen und bezweifeln dessen Rechtmäßigkeit ?

Einfach diesen Auftrag ausfüllen, zusenden und ich prüfe die Sachlage.

Tip: Beachten Sie die Einspruchsfrist.

Bußgeldrechner

Geschwindigkeitsdelikt

Überschreitung: km/h
(Beisp.: 75 bei 50 = 25 km/h)
Tatort: geschlossener Ortschaften
Fahrzeugart:
Probezeit:



powered by verkehrsportal.de

Archiv